Über Quintus

Rüde, schwarz (trägt gelb)
reinerbig kurzhaarig

Scherengebiss, vollzahnig

HD: A1/A1 ED: frei/frei

Augen (12.03.2019)
RD: frei, PRA: frei, Katarakt: frei

prcd-PRA: über Erbgang frei, CNM: frei, EIC: über Erbgang frei, SD2: frei, HNPK: über Erbgang frei

Formwertbeurteilung (LCD) am 31.10.2020 in Bad Münder: vorzüglich

Zuchtzulassung am 04.04.2019 ohne Auflagen

Formwertbeurteilung (DRC) am 16.03.2019 in Wunstorf: vorzüglich

JAS/R am 2.9.2018 in Coppenbrügge

Wesenstest (DRC) am 11.08.2018 in Celle

Link zum Ergebnis der jagdlichen Anlagensichtung JAS/R.

Formwertbeurteilung: Typ- und substanzvoller schwarzer Rüde, freundlich und verspielt, 1A Haar und Knochenstärke, korr. Gebäude, sehr schöner maskuliner Kopf, dunkle Augen, flüssige Bewegungen (Richter: Werner)

Wesenstest: Der 12 Monate alte Rüde ist sehr temperamentvoll, mit einem sehr ausgeprägten Bewegungsverhalten und großer Freude am Spielen. Aufmerksam und neugierig untersucht er die Umgebung, dabei zeigt er viel Ausdauer. Sein Beuteverhalten ist sehr ausgeprägt, ebenso das Tragen und Zutragen. Spürverhalten hat er mehr oder weniger gezeigt, die Ablenkung aus der Umgebung war aufregender. Die Bindung an seine Führerin ist sehr gut und bei aller Selbstständigkeit ist er bereit sich unterzuordnen. Menschen gegenüber ist er sicher und vertrauensvoll, die Seitenlage und Kreisprobe sind kein Problem für ihn. Allen opt. und akust. Reizen gegenüber zeigt er sich neugierig und sicher. Er ist schussfest. Ein temperamentvoller und fröhlicher Rüde mit ausgeprägter Menschenbezogenheit. (Richter: Barckhausen)

Quintus im November 2020