Fotoshooting mit dem „Sixpack“ – hier sind die 6 Welpen von Quintus und Ila

Auch eine „Lady in red“
Herr Grün schaut dem Jogi-Becher hinterher….
Mrs. Orange
Lila Junge

Wir sind gespannt, ob eines der beiden Mädels bei Helen und Paul bleiben wird.

Blue Man
Der kleine gelbe Rüde trägt auch gelb

Besuch im Zwinger „of Hunting Ila“ Ende Mai 2021 – die 6 Welpen wachsen und gedeihen und Mama Ila macht einen prima Job.

Also mal schauen, ob wir ein paar schöne Fotos vom Nachwuchs in den Kasten bekommen. Und wie man sieht: Für den Joghurt-Snack geben die Zwerge alles 💖!

Die Welpenschar von Quintus und Bones wächst beim Zugucken – Bilder von den zauberhaften 10 „D-chen“

Kleine Schlafmützen 😴

Besuch bei Steffi und ihrer Hundeschar. So ein Gewusel, 10 kleine Fellknäule, schlafen, kuscheln und purzeln durcheinander.

Hey – habe ich hier vielleicht auch noch Platz?!

Bones hat sich super in ihre Rolle als Mama hineingefunden und „Tante“ Juna unterstützt kräftig.

Hauptsache Körperkontakt 🥰
Zum Niederknien süß….

Sind die kleinen Jungs und Deerns nicht einfach knuffig?

Und wie toll ist das denn 😘: Eine kleine schwarze Hündin wird bei Steffi bleiben und soll – wenn alles gut läuft – die Zucht „Junaly’s“ fortführen! Papa Quintus und wir freuen uns!!!

Quintus und Ila: Da ist das Sixpack – 6 Welpen im Zwinger „Of Hunting Ila“

Hurra! – Da sind sie, 2 gelbe Mädels, 1 gelber und 3 schwarze Rüden, alle Welpen sind quitschfidel am 16. April 2021 zur Welt gekommen. Quintus und Ila haben ihr Valentinsdate gut genutzt! Herzlichen Glückwunsch 🥂🍾💐 an Helen und Paul vom Zwinger „Of Hunting Ila„. Wir freuen uns schon sehr auf den Besuch bei Euch!

Quintus – der stolze Vater
Jill’s Lady In Red Of Sir Geof, „Ila“ und ihre 6 Zwerge
So winzige Pfötchen….
2 Tage alt und schon Fotomodel – so eine tolle Fotocollage!

Date am Valentinswochenende ♥ im Schnee – Quintus und Ila bekommen Nachwuchs!

Miss Twiggy’s Quintus vom Boyer Moor – aus jagdlicher Leistungszucht, WT, JAS
Jill’s Lady in Red of Sir Geof (Ila) – tauglich für jagdliche Leistungszucht , WT, JP/R, BLP, RGP, VPS, KNJV-B-Diplom Workingtest(A)

Schon im November 2020 haben sich Quintus und die jagdlich geführte und toll ausgebildete Ila kennengelernt – aber dann hat Ila sich doch noch ordentlich Zeit gelassen, um läufig zu werden.
Anfang Februar war es endlich so weit – und am Valentinswochenende waren die beiden sich bei ihren Treffen sehr schnell einig: Wir sind ein Paar 💘🐾🐾.
Seit gestern ist es amtlich: Die fröhliche Ila (Jill’s Lady in Red of Sir Geof) ist tragend mit ihrem 2. Wurf und es werden Mitte April schwarze und gelbe Welpen erwartet.

Es wird der B-Wurf im Zwinger „Of Hunting Ila“ von Helen Tiemens und Paul Brouwer.


10 Welpen auf einen Streich – Quintus und Bones haben ganze Arbeit geleistet

Herzlichen Glückwunsch! Im Zwinger Junaly’s von Steffi Bach haben am 3. März 2021 zehn stramme und gesunde Welpen das Licht der Welt erblickt! Es sind 5 Rüden (4 gelb, 1 schwarz) und 5 Mädels (4 schwarz, 1 gelb) – was für eine tolle Verteilung. Für Junaly’s Born to be Bones ist es der erste Wurf und sie meistert ihre Aufgabe mit Bravour! 💪

Bones mit ihrer Welpenschar
Nicht nur die Hunde, auch die Wurfkiste ist ein Knaller!
Der erste Tag – so eine süße Rasselbande 🙂

Die kleine Zwerge haben guten Appetit und wachsen und gedeihen – kein Wunder bei der tollen Aufzucht!
Und der stolze Papa Quintus….
… chillt zu Hause 🙈

Quintus und Junaly’s Born to be Bones – es sind Welpen auf dem Weg!

Im November war Steffi mit ihrer hübschen und sportlichen Bones zum Kennenlernen bei uns – und der Funke ist übergesprungen. Am 30.12.2020 hatten Quintus und Bones ihr Date – und dann hieß es abwarten bis zum Ultraschall…. Quintus hat ganze Arbeit geleistet, seit dem 29.1.2021 steht fest, dass es wahrscheinlich eine ganze Menge kleine D-chens im Zwinger Junaly’s geben wird! Für Bones, die Steffi selbst gezogen hat, wird es der erste Wurf. Wir drücken die Daumen, dass die kleinen „Früchtchen“ gesund und munter Anfang März zur Welt kommen!

Junaly’s Born to be Bones

Es werden schwarze und gelbe Welpen erwartet. Mehr Infos unter:

http://www.junalys.de

Miss Twiggy’s Quintus vom Boyer Moor

Quintus: Auch LCD-Formwert mit Note „vorzüglich“ und toller Beurteilung!

Am 31.10.2020 haben wir uns auf den Weg nach Bad Münder gemacht und Quintus bei der dort stattfindenden Formwertbeurteilung des Labrador Club Deutschland e.V. vorgestellt. Er hat erneut ein „vorzüglich“ und von der Richterin zu unserer großen Freude zusätzlich eine tolle Beurteilung erhalten. Er war so souverän und tiefenentspannt, einfach Klasse gemacht, Quintus!

اضرار تربية الكلاب